Cura e.V. - Hilfe auf dem Weg zurück in die Gesellschaft

Cura e.V. ist seit Jahrzehnten als gemeinnützige Einrichtung
für die Betreuung Straffälliger und die Förderung der Bewährungshilfe
im Landgerichtsbezirk Osnabrück tätig.

Cura e.V. bietet straffällig gewordenen Menschen Hilfe und Beratung an,
mit dem Ziel in Zukunft ein straffreies Leben führen zu können. Das Prinzip
der Hilfen ist dabei stets die Hilfe zur Selbsthilfe.

Cura e.V. arbeitet eng mit anderen Institutionen im Bereich der Straffälligenhilfe in
Osnabrück, wie z.B. der Bewährungshilfe, den Justizvollzugsanstalten, den freien
Trägern der Straffälligenhilfe usw. zusammen und unterstützt aktiv die Strafjustiz.

 

Jubiläum

 

Vorstand:
1.Vorsitzender: Christine Hillmann
(Richterin am Amtsgericht Osnabrück)
2.Vorsitzender: Hans-Dieter Rotert
(Justizsozialarbeiter in Osnabrück)
2. Vorsitzende: Wencke Wißmann
(Justizsozialarbeiterin in Osnabrück)

Cura e.V. verfolgt ausschließlich
gemeinnützige Zwecke und ist selbstlos tätig.